• Willkommen
  • Aktuelles
  • Über uns
  • Team
  • Philosophie und Geschichte
  • Projekte mit Kindern und Jugendlichen
  • Angebote für Auszubildende und Studierende
  • Angebote für Erwachsene
  • Im Unternehmen
  • Downloads und Referenzen
  • Kontakt
  • Impressum
  • Philosophie und Geschichte von Paidosophos

    Was macht uns besonders? Was ist unsere Philosophie?

    • Uns zeichnet sowohl eine pädagogische als auch eine philosophische Expertise aus.
    • Unser Spektrum reicht von Projekten mit Kindern, über Konzepte in der Erwachsenenbildung, bis hin zur Beratung in Unternehmen.
    • Wir lassen die leidenschaftliche Bildungserfahrung, die die Kinder beim Philosophieren machen, in unsere Konzepte einfließen.
    • Bildungsbarrieren lösen wir durch alternative, kreative Ansätze auf.

    2014

    In drei Jahren haben wir mit 143 Kooperationspartnern zusammengearbeitet. Von Juist bis München und von Berlin bis Saarbrücken sind wir gewesen.

    2011

    Im Dezember 2011, Gründung des Institutes – Paidosophos!

    Magisterarbeit im Institut für Allgemeine und Berufspädagogik der TU Darmstadt. „Philosophieren mit Kindern als Bildungsprozess“/ Judith Pfeiffer

    2005

    Gründung des Arbeitskreises „Mit Kindern philosophieren“ im Arbeitsbereich „Pädagogik der Natur und Umweltwissenschaften“ der kontinuierlich bis heute weitergeführt wurde/ Prof. Peter Euler.

    Unsere theoretischen Konzeptionen des PmK/J werden ständig an der Praxis erprobt und evaluiert.

    Das Konzept „Kant für Kinder“ im Auftrag der TU Darmstadt entsteht/ Marc Borner, Birgit Becker

    2004

    Magisterarbeit im Institut für Allgemeine und Berufspädagogik der TU Darmstadt. „Kinderphilosophie – ein pädagogisch vernachlässigtes Thema“/ Birgit Becker

    2002

    Erste Philosophische Erfahrung an der Edith-Stein Schule in Darmstadt, Grundlage ist das Standardwerk von Ekkehard Martens “Kinder philosophieren” / Marc Borner